Livestream

Viele Spiele der Deutschen Beachvolleyball-Vereinsmeisterschaft U15 werden als Livestream über unseren Partner www.sportdeutschland.tv übertragen. Für alle, die nicht live im Hamburger Stadtpark sein können, aber alles sehen wollen. Wer ein Spiel verpaßt hat oder nochmal sehen will, kann es on-demand abrufen.

Sendeplan für Freitag

JUNGEN
09.00 Uhr FT Freiburg – TSV Grafing
10.40 Uhr VV Humann Essen – TV Rottenburg2
12.20 Uhr ASV Dachau – TV Herxheim
14.00 Uhr TV Rottenburg1 – SCC Berlin
15.40 Uhr L.E. Volleys – Schweriner SC
17.20 Uhr HT Barmbeck-Uhlenhorst – TV Rottenburg3
MÄDCHEN
09.00 Uhr TV Niederstetten – VCO Rhein-Neckar
10.40 Uhr SV Bad Laer – L.E. Volleys
12.20 Uhr FTSV Straubing – TV Rottenburg
14.00 Uhr VCO Rhein-Neckar – SC Eintracht Berlin
15.40 Uhr TV Bommersheim – TSV Flach
17.20 Uhr SV Kirchzarten – TB/ASV Regenstauf

Sendeplan für Samstag

JUNGEN
09.00 Uhr Schweriner SC – TV Rottenburg1
10.40 Uhr Oldenburger TB – SCC Berlin
12.20 Uhr SC Potsdam – HT Barmbeck-Uhlenhorst
14.00 Uhr L.E. Volleys – FT Freiburg1
15.40 Uhr Kieler TV – VV Humann Essen
17.20 Uhr TV Rottenburg3 – TuS Eintracht Wiesbaden
MÄDCHEN
09.00 Uhr SV Bad Laer – WiWa Hamburg
10.40 Uhr L.E. Volleys – VCO Rhein-Neckar2
12.20 Uhr SC Potsdam – 3. Gruppe C (Achtelfinale)
14.00 Uhr VCO Rhein-Neckar – SC Eintracht Berlin (Achtelfinale)
15.40 Uhr FTSV Straubing -Gewinner Gruppe H (Viertelfinale)
17.20 Uhr Gewinner Gruppe D – Gewinner Gruppe E (Viertelfinale)

 

Sendeplan für Sonntag

JUNGEN
09.00 Uhr TuS Eintracht Wiesbaden – FT Freiburg 1844 (um Platz 17)
10.40 Uhr TV Herxheim – L.E. Volleys (um Platz 15)
12.20 Uhr SC Potsdam – TSV Grafing (um Platz 7)
14.00 Uhr Finale
MÄDCHEN
09.00 Uhr VCO Rhein-Neckar 2 – TSV Flacht (um Platz 13)
10.40 Uhr FTSV Straubing – SV Bad Laer (Halbfinale)
12.20 Uhr TV Niederstetten – L.E. Volleys (um PLatz 9)
14.00 Uhr Finale

Du brauchst keine spezielle Software oder Registrierung, um den Stream zu sehen.